Nun schreiben wir mittlerweile schon das Jahr 2018, für das ich euch allen viel Glück und Erfolg wünsche.

Trotz einiger “Turbulenzen” während der letzten Jahre bin ich immer noch Angestellter bei einem global tätigen Konzern mit ca. 35000 Mitarbeitern. Ich verdiene nicht schlecht und habe tolle Kollegen, einen Chef mit dem ich mich gut verstehe und jede Menge Freiheiten. Eigentlich alles in bester Ordnung.

Trotzdem glaube ich, dass es an der Zeit ist, etwas zu ändern.

Denn obwohl ich meinen Job gerne mache und auch das Umfeld stimmt habe ich das Gefühl, dass ich gerade weder auf dem Fahrersitz meines Lebens bin noch meine Lebensaufgabe gefunden habe. Deswegen habe ich mich entschlossen, nach ihr zu suchen. Ich werde hier in Abständen davon berichten, das mir auf dieser Reise passiert und freue mich über Mitreisende und ihre Kommentare.

Los geht’s!

Warum?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.